China Masks Particle Filtration Efficiency Tester Herstellung und Fabrik | TST

Masken-Filtrationseffizienz-Tester

Kurze Beschreibung:

Geeignet zum Testen der Effizienz von Filtermaterialien mit einer Qualität von 45% bis 99,9%. Die Filtermaterialien werden nach internationalen Standards geprüft. Die Konstruktionsstruktur des gesamten Prüfstands ist kompakt und leicht gemäß EN149, EN14683, ISO29463


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

Verwendungszweck:

 

Der Prüfstand für die PM-Filtrationsleistung eignet sich zum Testen des Wirkungsgrads von Filtermaterialien mit einer Qualität von 45 bis 99,9%. Die Filtermaterialien werden nach internationalen Standards geprüft. Die Konstruktionsstruktur des gesamten Prüfstands ist kompakt und leicht und muss während der Durchführung des Tests nur zusätzliche geeignete Leistung und Druckluft (kein Wasser, kein Öl) bereitstellen, die für den Einsatz in Labors, Fabriken und anderen Bereichen geeignet sind Gelegenheiten.

 

Im Filterpapiertest wird das Partikelzählverfahren verwendet, um die Zähleffizienz zu messen. Es wird empfohlen, im Test monodisperses Aerosol zu verwenden. Die Druckabfallmessung sollte mit der angegebenen Filtrationsrate durchgeführt werden.

Befestigen Sie das Filterpapier am Gerät, und das Testluftvolumen entspricht der erforderlichen Filtergeschwindigkeit. Das vom Aerosolgenerator erzeugte Aerosol wird eingestellt, dann elektrostatisch neutralisiert (PSL) und dann gleichmäßig mit der gefilterten Testluft gemischt und tritt dann in den Testbereich ein, um in das Filtermaterial einzudringen.

 

Zusätzlich muss der Widerstand des Filtermaterials während des Tests gemessen und die Durchflussrate manuell eingestellt werden.

 

Standards:

 

GB 19082-2009 Technische Anforderungen an medizinische Einwegschutzkleidung

lGB 19083-2010 Technische Anforderungen an die medizinische Schutzmaske

Technische Daten der täglichen Schutzmaske lGB / T 32610-2016

lGB 2626-2006 Atemschutzausrüstung - Selbstsaugfilter Antiteilchen-Atemschutzgerät

LYY 0969-2013 Medizinische Einwegmasken

JJ 0469-2011 medizinische chirurgische Maske

ISO-29463 Hocheffiziente Filter und Filtermedien zum Entfernen von Partikeln aus der Luft

 

Komponente

 

1. Aerosolgenerator (wählen Sie einen aus)

Option eins:

Es wird hauptsächlich für Experimente verwendet, die hochkonzentrierte Aerosole erfordern. Verwenden Sie 0,3 um PSL-Standardpartikel. Die Größe der emittierten Hauptpartikel beträgt ≥ 0,3 um, was mehr als 70% der Gesamtmenge ausmacht. Stellen Sie die Testpartikel vor dem Filtermaterial bereit

 

Option II:

l Anzahl der Laskin-Düsen: 2 × 6 = 12 (zwei Zerstäubungszylinder verteilen)

l Aerosolsubstanzen: PSL, DEHS oder PAO

lAerosol-Partikelgrößenverteilung: ≤ 1 μm

l Aerosolkonzentration: 0 ~ 1 * 1012 P / l

Spritzdruck: 0 ~ 60 kPa einstellbar

l Abmessungen: Länge 350X Breite 180X Höhe 320 (mm)

l Gewicht: 10 kg

 

. Partikelzähler

Es wird hauptsächlich verwendet, um die vor- und nachgeschaltete Partikelkonzentration des gemessenen Filtermaterials zu überwachen, um die Effizienz des gemessenen Filtermaterials zu erhalten.

3. Differenzdrucksensor

Es wird hauptsächlich verwendet, um die Druckdifferenz (oder den Widerstand) des getesteten Filtermaterials unter einer bestimmten Testdurchflussrate zu testen.

4. Edelstahlbefestigung

Es wird hauptsächlich zum Komprimieren und Versiegeln des getesteten Filtermaterials verwendet.

5. Importierte Luftpumpe

Hauptsächlich für den Testfluss durch das Filtermaterial verwendet, ist der Fluss stabil, grün und energiesparend und das Vibrationsgeräusch ist gering.

6. Elektrische Steuerung und Software

Steuerung und Betrieb des Gerätekreises, Softwareberechnung und Datenverarbeitung, Beurteilung der vorgelagerten Konzentrationsstabilität, Betriebssteuerung, Parametereinstellung.

 

Funktionsbeschreibung

A. Filtrationseffizienzprüfung und Luftströmungswiderstand:

1. Die gesamte Testausrüstung verwendet ein Unterdrucksystem.

2. Luft und Aerosol treten durch die Testkammer ein und strömen gemäß der Norm durch die Maske.

3. Zwei Partikelzähler werden verwendet, um die vor- und nachgelagerten Konzentrationen zu erfassen und die Filtrationseffizienz zu berechnen. Die Druckdifferenz zwischen stromaufwärts und stromabwärts der Auslassabdeckung wird vom Druckdifferenzmessgerät erfasst.

4. Um den Nenndurchfluss durch die Saugpumpe zu erreichen.

5. Erzeugen Sie Standard-Aerosolsubstanzen mit einem Aerosolgenerator.

6. Der Betrieb des Geräts und die Berechnung des Wirkungsgrads und des Widerstands werden über die SPS und den Bildschirm berechnet.


  • Zurück:
  • Weiter:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns